Slide 1

nicht verpassen
... Highlights ...

Slide 2

nicht verpassen
Highlights...

Slide 3

nicht verpassen
Highlights...

Slide 4

nicht verpassen
Highlights...

Slide 5

nicht verpassen
Highlights...

Slide 6

nicht verpassen
Highlights...

Slide 7

nicht verpassen
Highlights

Example Frame

Putbus - Rügens weiße Stadt

Biosphärenreservat Südost-Rügen

 

Putbus ist Partner vom

Biosphärenreservat Südost-Rügen

Schild Biosphäre
 
Ein Biosphärenreservat ist eine von der UNESCO initiierte Modellregion, in der nachhaltige Entwicklung in ökologischer, ökonomischer und sozialer Hinsicht exemplarisch verwirklicht werden soll. Das Programm Der Mensch und die Biosphäre sorgt für ihre Weiterentwicklung, evaluiert und vernetzt sie weltweit und erforscht im globalen Maßstab die wichtigsten Ökosysteme (Wikipedia).
In Deutschland gibt es derzeit 15 Biosphärenreservate, weltweit sind es 669 in 120 Staaten (Stand März 2016).

Das Biosphärenreservat Südost-Rügen wurde 1990 gegründet und 1991 mit der Anerkennung durch die UNESCO in das Weltnetz des MAB-Programmes aufgenommen. Neben der einzigartigen Naturausstattung ist das Gebiet auch durch seine kulturelle Vielfalt einzigartig. Der Mensch hat hier über einen langen Zeitraum seine Spuren hinterlassen. Die Zeugnisse menschlicher Siedlung und Kultur reichen von den Großsteingräbern der Jungsteinzeit über die bronzezeitlichen Hügelgräber, germanische Siedlungen und die späteren slawischen Burgwälle, die mittelalterlichen Kirchen und Dorfstrukturen, den Klassizismus und die Bäderarchitektur bis in die Moderne.
 

 

Putbus wird Partnerstadt der Biosphäre

Am 10. Juli 2015 hat Dr. Peter Sanftleben, Staatssekretär im Landwirtschaftsministerium, die Stadt Putbus und die Gemeinde Thiessow und Klein Zicker als erste Partnergemeinden des UNESCO Biosphärenreservates Südost-Rügen im Rahmen der Eröffnung der LebensArt ausgezeichnet.  (http://www.biosphaerenreservat-suedostruegen.de)
 
Unter dem Motto „Natur erleben im Biosphärenreservat“ können Sie auf ein reichhaltiges Angebot an Wanderungen, Führungen und Entdeckungen zurückgreifen. Besuchen Sie unsere PUTBUS-INFORMATION in der Allee-Straße 2 und lassen Sie sich über das Angebot informieren. Hier bekommen Sie auch die aktuellen Flyer in deutsch und englisch.
Jetzt benötigen Sie nur noch wetterfeste Kleidung, um Ihren Urlaub zu einem einzigartigen Erlebnis werden zu lassen.